SILVERCREST SVSV 550 B2 Test

silvercrest-sous-vide-garer-svsv-550-a1

Nun ist das Thema Sous Vide auch beim Discounter Lidl angekommen. Ab dem 10.12.2015 haben sie im Onlineshop einen Sous Vide Garer für nur 59,99 Euro (Link zum Angebot). Das ist weit unter den Preisen die sonst aufgerufen werden.

Der Garer ist optisch Baugleich zu den Serverin, Steba und Kemar Modellen die bei ca 100€ bis 120€ liegen. Auch die technischen Daten sowie der Lieferumfang sind identisch, daher ist auszugehen, dass es sich hierbei um das gleiche Modell handelt.

Bei Amazon bekommt das baugleiche Serverin Modell 4,7 Sterne bei 31 Bewertungen. Nahezu alle Kunden sind sehr zufrieden mit dem Garer. Einziger Kritikpunkt: das Fassungsvolumen begrenzt die Anzahl der zubereiteten Portionen.

Wer Sous Vide einmal testen möchte ohne viel Geld auszugeben, der sollte sich den Garer im Lidl Onlineshop einmal anschauen.

  • Zum Vakuum-, Niedrigtemperatur-Garen, Kochen, Erwärmen und Warmhalten
  • Punktgenaues garen durch elektronische Temperaturregelung (ca. 40–99° C in 1- C-Schritten)
  • Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl
  • Inklusive 2 Rosten zur Ablage des Garguts
  • Garinnenraumvolumen: ca. 2,5 – 5,5 Liter
  • Herausnehmbarer, antihaftbeschichteter Aluminiuminnentopf
  • Aluminium-Innentopf leicht zu reinigen
  • Mit 24-Stunden-Timer
  • LED-Display
  • Abnehmbare Netzleitung für leichteres Verstauen

>> zum Silvercrest Garer

Füllmenge5,5 Liter
Leistung550
LieferumfangInklusive 2 Rosten zur Ablage des Garguts
Ausstattung
Temperatur Bereich40 - 99°C

ab 4.95 €